Samsung Galaxy Tab S4 Test

Design und Darstellung

Der Hersteller Samsung hat das diesjährige Android Samsung Galaxy 4 Tablet mit einem 10,5-Zoll-Super-AMOLED-Display ausgestattet, das eine bemerkenswerte Menge an unnötiger Frontrahmen löscht, um den Bildschirm des iPad Pro 10,5 nachzuahmen.

Apple hat eine neue Größe, so Samsung hat auch. Genau wie Apple den Preis festlegte und Samsung folgte, bis auf den Cent.

Dies ist eigentlich eine größere Änderung für Tab-Benutzer, denn der Sprung von einem 9,7-Zoll- zu einem 10,5-Zoll-Bildschirm bedeutet, dass Samsung die physischen Heim- und kapazitiven Tasten auf der Vorderseite eliminiert hat, wie man es heutzutage in einer zunehmend randlosen Bildschirmwelt tut.

Die On-Screen-Tasten funktionieren hervorragend, genau wie bei der Galaxy S9 und S9 Plus, und das HDR-Display ist druckvoll und hell.

Der Irisscanner, der den Fingerabdrucksensor ersetzt, funktioniert einwandfrei, wenn Sie sich in einem guten Winkel vor dem Tablett befinden.

Wir hatten Schwierigkeiten, es zu öffnen, um auf der Couch und im Bett zu lesen, aber man öffnet das Tablett nicht mehrmals am Tag aus allen möglichen Blickwinkeln, wie man es von einem Telefon gewohnt ist. Es gibt hier viel mehr Vergebung für Face Unlock.

Es bleibt einfach, diese Glas-Metall-Galaxy-Lasche S4 zu halten, selbst bei etwas größeren Abmessungen als die Lasche S3. Und da der Glasboden zerbrechlich und anfällig für Verschmutzungen ist, sollten Sie ein griffiges Tab S4-Tastaturgehäuse kaufen.

samsung Tablet

Stellen Sie einfach sicher, dass es mit den gut klingenden AKG-getunten Quad-Lautsprechern und dem Kopfhöreranschluss (der noch vorhanden ist) entlang des Metallrahmens kompatibel ist.

Samsungs neue Daily Board-Software bedeutet, dass der Tab S4 zwar tagsüber ein Android 2-in-1-Tablett ist, sich aber nachts in eine Fotogalerie – und ein mit Informationen gefülltes Nachtlicht – verwandeln kann.

Es zeigt das Wetter, die Uhrzeit und den Kalender beim Start an, zusammen mit einer Diashow Ihrer Fotos. Leider haben wir festgestellt, dass Fotos derzeit auf Bilder auf dem Gerät beschränkt sind und keine Verbindung zu etwas Nützlichem wie Google Photos herstellen.

Das bedeutet, dass wir 50 Bilder des Android 9 Pie-Logos in verschiedenen Größen im Schlaf gedreht hatten. Wir wachten hungrig nach Kuchen auf.

Akkulaufzeit, Spezifikationen und Urteilsvermögen

Sie werden Probleme bei der Verwendung der Tab S4-Software und der Tastatur haben, aber Sie werden viel Zeit haben, diese zu durcharbeiten, da die Akkulaufzeit hervorragend ist.

Seine 7.300mAh Akkukapazität ist eine Steigerung gegenüber dem 6.000mAh Akku, den wir in der Tab S3 haben, und damit besser als ein iPad.

Schauen Sie sich einfach unseren Batterietest auf dem Bildschirm an. Wir konnten ein 90-minütiges Loop-HD-Video laufen lassen und erlebten nur einen Rückgang der Akkulaufzeit um 12% (von 100% auf 88%).

Das ist eine kleine Verbesserung gegenüber der Tab S3 (87%), je größer die Kapazität, desto mehr Liebe gibt es von dieser großen Batterie.

Die Registerkarte S4 unterstützt Schnellladung, und unsere Tests zeigen, dass sie 18% ihrer Akkulaufzeit (von 0%) in nur 30 Minuten wiederherstellt. Das ist ein geringerer Prozentsatz als der S3, aber auch hier ist zu beachten, dass es sich um eine viel größere Batterie handelt.

So wird das schnelle Laden bestätigt und Sie haben einen ganztägigen Akku in 3 Stunden und 16 Minuten von einem vollständig entladenen Tab S4. Kein Wunder, das ist schneller als die Ladezeiten des iPad, und Samsung liefert das Schnellladegerät in der Box mit.

Wie wir oben in diesem Tab S4 Review gesagt haben, sind die Spezifikationen eine Lüge. Uns ist es eigentlich egal, ob es den Qualcomm Snapdragon 835 Chipsatz hat, der erstmals von Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus vorgestellt wurde.

Das Gleiche gilt für die 4 GB RAM. Samsung hat sich immer mit den Spezifikationen für sein Tablett zurückgehalten, während Apple zusätzliche Leistung über das iPhone bietet. Die Leistung hier ist in Ordnung.

Front- und Rückfahrkamera

Das Gleiche gilt für die Front- und Rückfahrkamera. Es spielt keine Rolle, vor allem, weil die Nutzung Ihrer Tablet-Kamera eingeschränkt ist oder sein sollte. Die Gesellschaft wird dich meiden, wenn du mit einem Tablett fotografierst – und das zu Recht.

Auf der Rückseite befindet sich eine 13 MP Kamera und auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Die Rückfahrkamera zeichnet Videos in 4K auf und die Vorderseite ist bei 1080p.

Das ist für Videokonferenzen in Ordnung, solange die Software eine Drehung des Bildschirms ermöglicht. Google Hangouts Meet gab uns nicht das, was wir wollten, mit seitlichen Videoanrufen, aber Skype (zusammen mit anderer Microsoft-Software enthalten) funktionierte gut.

Sie werden Ihre gesamte Organisation jedoch nie davon überzeugen, von Hangouts auf Skype umzusteigen.

Wie man alte iPhone Backups in iTunes löscht

Standardmäßig erstellt iTunes ein Backup des Inhalts, sobald Sie Ihr iOS-Gerät mit dem Computer synchronisieren. Das Backup hilft bei der Wiederherstellung eines Geräts bei Bedarf. Mit der Zunahme der Größe des Backups ist es jedoch schwierig, das gesamte Backup-Archiv zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie unerwünschte iPhone Backups von Ihrem Computer löschen können, um Hunderte von Gigabyte Speicherplatz zu sparen und Ihre Privatsphäre zu schützen. iPhone Backups löschen muss man, um den Festplattenspeicher zurückzugewinnen. Backups Ihrer iPhones und iPads, die Sie auf Ihrem Mac erstellen, können viel Platz in Anspruch nehmen. So können Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie ältere Backups löschen.

Mit iTunes ist es einfach, ein lokales Backup eines iOS-Geräts auf einem von Ihnen kontrollierten Computer zu erstellen. Aber diese Backups können wertvollen Speicherplatz beanspruchen, besonders wenn Sie mehr als einen haben. Gute Nachrichten dann, dass iTunes Sie Ihre überschüssigen Backups ziemlich einfach löschen lässt. Sie können auch unnötige iOS-Software-Updates loswerden, nachdem Sie sie verwendet haben, was auch ein wenig Platz schaffen sollte.

Mit diesem zwei Methoden, die wir für Sie präsentieren, können Sie alte Backups und iOS-Software-Updates auf Ihrem Mac loswerden.

  • So löschen Sie ein iPhone oder iPad-Backup aus iTunes
  • So löschen Sie iOS-Software-Update-Dateien

Iphone Backup

Löschen vom iPhone oder iPad-Backup aus iTunes

  • Öffnen Sie iTunes von Ihrem Dock- oder Anwendungsordner aus.
  • Klicken Sie in der Menüleiste auf iTunes.
  • Klicken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Geräte.
  • Klicken Sie auf das Backup, das Sie entfernen möchten.
  • Klicken Sie auf Backup löschen.

Löschen von iOS-Software-Update-Dateien

  • Gehen Sie zum Finder.
  • Klicken Sie in der Menüleiste auf Go.
  • Halten Sie die Optionstaste (evtl. mit der Bezeichnung’Alt‘) auf Ihrer Tastatur gedrückt.
  • Klicken Sie auf Bibliothek, die angezeigt werden soll, wenn Sie die Option gedrückt halten.
  • Öffnen Sie den iTunes-Ordner.
  • Öffnen Sie den Ordner iPhone Software Updates.
  • Ziehen Sie die iOS-Aktualisierungsdatei in den Papierkorb. Der Name sollte mit „Restore.ipsw“ enden.